06 Oktober 2009

17th HALLOWEEN ALLEY CAT

For all you messengers out there - more info at keirin berlin

Kommentare:

hanz. hat gesagt…

alterr was ist denn deren problem!?
ich will auch mitfahren..-.-

marius hat gesagt…

bei dem Andrang letztes Jahr ist es wohl mehr als verständlich

Anonym hat gesagt…

wer mitfahrn will sagt mir bescheid, ihr seit alle fahrradkuriere bei auslandsvisum.de

Peter hat gesagt…

da wollen sich wohl die jungs von keirin ihre exklusivität, die sie seit jahren stetig verspielt haben zurückholen. wer die szene so maßgeblig unterstützt und seinen profit daraus schlägt, sollte sich nicht später darüber auskotzen. widerliche heuchler!

wir könnten ja eine gegenveranstaltung planen, die "tolleranz alleycat" heisst;)

Mortimer Slomo hat gesagt…

Hallo!

Marius Du hast das ganz genau richtig erkannt, der Andrang letztes Jahr ist etwas zu viel gewesen. Wir versuchen bestimmt niemanden auszuschließen, es ist nur so ein bißchen ein Zeichen in die Richtung, das vielleicht nicht jeder mitfahren sollte, der nen Fahrrad hat. Mittlerweile ist es ja ein Trend bei "Kurierrennen" mitzufahren. Das ist früher anders gewesen, wir haben schon Rennen gehabt wo nur 5-6 Leute kamen. Ihr könnt alle Radfahren und liebt Fahrräder, das ist ja klar, aber wiegesagt Trends bringen immer Leute mit die vielleicht nicht so viel Erfahrung haben und in diesem Fall mit "Rennen", die im Verkehr und in großen Gruppen (Radfahrern) stattfinden. Es geht mehr um die Sicherheit eines jeden einzelnen und darum das wir ALLE Spaß am Fahrradfahren haben und keine schlechte Veranstaltung haben, denn wenn ein 17 Jähriger Schüler dann einen Unfall hat, wer ist dann Schuld? Wir haben kein Problem mit euch Hanz und wir freuen uns über jeden Radfahrer und nicht weil wir daraus Profit schlagen Peter (or how was your name?), denn glaub mir Geld machen wir zwar schon, das ist nunmal unser Job, aber wirklich reich werden wir bestimmt nie davon und es ist jede menge Arbeit 6 Tage die Woche in einem Laden zu stehen, Fragen zu beantworten, die wie Ihr euch alle vorstellen könnt manchmal mehr als komisch sind und dabei versuchen noch freundlich zu sein. Wenn Ich höre das wir Arrogant sind, dann kann ich darüber auch nur lachen, denn wir sind bestimmt nicht arrogant, sondern einfach nur Müde oder machen Spaß. Gary ist Engländer (Schwarzer Humor) und Ich habe u.a. auch in England bzw. in den USA gelebt und dort wird Sarkasmus groß geschrieben, nicht immer alles so Ernst nehmen, wenn wir mal nen blöden Witz machen. Wir sind eigentlich ganz nett, manchmal zumindenst, hah!

auslandsvisum.de, cool, dann kann ich ja meinen ganzen Fahrradkurierfreunden erzählen das ich immer noch Kurier bin, kriege ich dann nen Kurierausweis?

Schade das ich nicht dabei sein kann, aber nächstes Jahr wieder...

Dress scary, it is Halloween

Ride Safe
Mortimer from the shop you love to hate, i.e. Keirin

kaspA hat gesagt…

Schön, mal ein solch nüchternes Statement von euch zu hören. Es ist natürlich umso mehr verständlich den Andrang irgendwie zu drosseln.

Schade, dass wir dennoch nicht teilnehmen dürfen. Ich find dadurch verliert der Begriff 'Community' wieder mal an Bedeutung für die Berliner.


Grüße
kaspA

hanz. hat gesagt…

@mortimer: danke für die erläuterung, kann ich nachvollziehen

@adam: ich meld mich bei dir!!


peaceouttt

Anonym hat gesagt…

...streng gesagt bist du, mo, doch selbst gar kein kurier, oder?
tststs.
nein ehrlich, diese selektion ist bullshit, da hätten es z.b. limitierte spokecards und somit limitierte plätze auch getan. so ists elitäre kackscheiße. aber wat solls, diy, als nicht-berlinerin ists für mich schwer nen ersatz zu organisieren, aber vielleicht hat da ja wer bock zu, nur um des spaßes willen?